Massage und sanftes Peeling

Für diese Massage werden im Vorfeld vier kleine Leinenbeutel mit getrockneten Kräutern Ihrer Wahl befüllt und zu Stempeln abgebunden.
Diese werden in warmen Bio-Sesamöl „gebadet“, bis sie richtig schön öldurchtränkt sind.
Während der Ganzkörpermassage, werden immer nur zwei Kräuterstempel verwendet, damit die anderen beiden sich in der Zeit wieder im Öl erwärmen können.
Es folgt ein Wechsel zur Massage mit den Händen, um die warmen Muskeln dann besser lockern/entspannen zu können.
Diese Massage erfreut sich vor allem bei kühlen Außentemperaturen großer Beliebtheit, da das Sesamöl wunderbar einhüllend und nachwärmen wirkt.
Der leichte Peeling-Effekt durch die Leinenstempel und die große Menge an Öl, machen Ihre Haut fühlbar weicher.